Marina Trost
Shary Osman

Marina Trost - Unvergessen

„Immer schon fühlte sich die Bühne als etwas vollkommen Natürliches an, im Zweifel entspannter als das angeblich echte Leben.“
In großer Trauer müssen wir mitteilen, dass Marina Trost am 11. August bei einem Tauchunfall auf Tonga ums Leben gekommen ist.

Ihre Musik und wunderbare Art zu Performen bleibt unvergessen und wird uns fehlen.
Mit Marina zu singen war für mich immer ein ganz besonderes Erlebnis - mit ihr gemeinsam auf der Bühne zu stehen war weit mehr als nur zusammen einen Song zu interpretieren:
Marina sang jeden Song "kompromisslos" mit Wertschätzung für die Komposition, mit Gefühl für den Inhalt und mit ihrer ganz eigenen Überzeugung, wie das klingen sollte.
Im Jazz war Marina "Referenz" für mich - so wusste sie z.B. immer exakt, welche Frequenz gerade a bisserl zu scharf am Mischpult anlag... Aber vor Allem war sie eine herausragende und authentische Sängerin.

Liebe Marina, ich vermisse dich!

Videos: